Zum Teil aus diesen Gründen und zum Teil, weil wir Fans dieses schönen Sports sind, laden wir Sie ein, mit uns die besten Tenniswetten-Empfehlungen sowie die besten Wett-Websites zu entdecken. 

Obwohl der lateinamerikanische Markt eher an Tenniswetten gewöhnt ist, hat die Zahl der Sportwettenanbieter, die ihre Dienste online anbieten, seit einiger Zeit exponentiell zugenommen. Und wie bei jedem Wachstum gibt es auch hier viele Anbieter, die nicht unbedingt vertrauenswürdig sind. Aus diesem Grund haben wir einen Katalog mit den besten Tennis-Wettseiten zusammengestellt. 

Live-Tenniswetten

Bei Live-Tenniswetten kommt eine emotionale Komponente hinzu, die die Sache noch spannender macht, da man manchmal nicht in der Lage ist, eine überlegte Wette abzuschließen, sondern sich auf seinen Instinkt verlassen muss, um die beste Wahl zu treffen. Bei kühler Betrachtung kann diese Methode jedoch viele Vorteile bieten, da ein Tennisspieler, der vor dem Spiel als Favorit gehandelt wird, bei den Wetten in der Regel viel niedrigere Quoten hat. Das kann sich jedoch ändern, wenn er den ersten Satz verliert. Dann können wir die Gelegenheit nutzen und auf den Favoriten mit einer viel höheren Quote setzen. 

Ebenso können Sie bei Live-Tenniswetten mit viel höheren Quoten spielen, was Ihnen wiederum mehr Geld einbringen kann. Es hängt alles von Ihrer Intuition ab, die Ihnen hilft, das Spiel richtig einzuschätzen. 

Die besten Tenniswettbewerbe zum Wetten

Tennis

Es gibt viele verschiedene Tenniswettbewerbe und Turniere, auf die man wetten kann. In der Tat gibt es fast so viele Turniere wie Länder auf der Welt. Daher haben Sie mehrere Möglichkeiten, auf Tennis zu wetten. 

Wie bei anderen Sportarten neigen die meisten Spieler jedoch dazu, auf die wichtigsten Wettbewerbe zu wetten. In diesem Fall können wir über die 4 Grand Slams sprechen: Australian Open, Roland Garros, Wimbledon und US Open. 

Andererseits gibt es mehr Arten von Turnieren und Wettbewerben, auf die man wetten kann, da man auf alle Veranstaltungen wetten kann, die von drei der Organisationen organisiert werden, um die sich das Welttennis derzeit dreht: ATP, WTP und ITF. Der Davis Cup, Futures, Challenger, 250, 500, Masters 1000 und das Masters-Turnier sind die wichtigsten. 

Tennis-Wettmärkte

Wenn Sie wissen, auf welches Ereignis Sie wetten möchten, müssen Sie als Nächstes die Art der Tenniswetten oder die Tennismärkte bestimmen, auf die Sie Ihre Prognosen abgeben möchten. In dieser Hinsicht gibt es ein sehr breites Spektrum an Märkten, von denen wir im Folgenden die wichtigsten beschreiben. 

  • Turniersieger. Bei dieser Wettart geht es darum, vorherzusagen, welcher Spieler ein bestimmtes Turnier gewinnen wird. Die wichtigsten Gewinne werden vor Beginn des Turniers erzielt.
  • Sieger des Spiels. Dies ist vielleicht die häufigste Wette. Es wird darauf getippt, wer das Match zwischen zwei Tennisspielern oder zwischen zwei Paaren im Doppel gewinnt. Zu berücksichtigen sind dabei unter anderem die bisherigen Spiele zwischen den beiden Spielern, die vorherige Situation der beiden Spieler, ihre ATP-Rangliste oder der Belag, auf dem das Match ausgetragen wird.
  • Genaues Ergebnis. Dies ist vielleicht eine der riskantesten Tenniswetten, aber auch diejenige, bei der Sie das meiste Geld gewinnen können.
  • Anzahl der Spiele oder Sätze. Auch die Vorhersage der Anzahl der Spiele in jedem Satz oder der Anzahl der Sätze, die bis zum Ende des Matches benötigt werden, ist in der Regel lohnend. Bei dieser Wettart können Sie sich an der Spielweise der Tennisspieler orientieren und daran, ob sie lange oder kurze Matches spielen werden.

Weitere Optionen für Tenniswetten sind: genaues Ergebnis, positives Handicap, negatives Handicap, doppeltes Ergebnis, wer den nächsten Punkt gewinnt oder ob es zu einem Tie-Break kommt. 

Tennis-Wetttipps und Ratschläge

Tennis-Wettseiten

Wir sind davon besessen, unsere Leser mit den besten Tipps und Ratschlägen für Tenniswetten zu versorgen. Dazu fügen wir eine Liste der besten Websites hinzu, auf denen man auf Tennis wetten kann. Daher bieten wir unseren Besuchern die beiden wichtigsten Aspekte der Welt der Online-Tenniswetten. 

Wir sind bekannt für die Veröffentlichung von Artikeln, die von Tennisexperten verfasst wurden und eine detaillierte Analyse der einzelnen Spiele enthalten. Unsere Tipper treffen ihre Vorhersagen auf der Grundlage von zwei Schlüsselelementen: Informationen zu den Spielern, die an der Veranstaltung teilnehmen werden, und ihre Intuition. 

Schließlich sollten Sie wissen, dass es trotz unserer Bemühungen keine perfekte Regel für Tennisprognosen gibt. Wie wir bereits erwähnt haben, müssen Sie daher die Aspekte analysieren und berücksichtigen, die Ihnen am meisten helfen können, Ihre Erfolgschancen zu erhöhen. Die endgültige Entscheidung liegt dann bei Ihnen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.